Tischtennis

Deutsche Pokalmeisterschaft 2019

Auch in diesem Jahr qualifizierte sich unsere Damenmannschaft für die Deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen.
Diese fanden im bayrischen Gaimersheim, in der Nähe von Ingolstadt, statt. Den SSV vertraten dort Anja, Lisa und Sandra. Betreut wurden sie von Andreas, Micha und Steffen.

Nach einer staureichen Anfahrt startete das Turnier gegen die TSG Kaiserslautern aus dem Pfälzer Tischtennisverband. Das wir bei dem Turnier als klarer Außenseiter an den Start gehen war uns von vornherein bewusst.

So konnte im Auftaktspiel auch kein Satzgewinn verbucht werden und wir verloren mit 0:4.

1 A1 - B2 Porten, Jana Reschke, Sandra 11:4 | 14:12 | 11:7 3 : 0 1 : 0
2 A2 - B1 Forse, Fabienne Marschall, Lisa 11:9 | 11:6 | 11:3 3 : 0 1 : 0
3 A3 - B3 Longard, Nicola Zinke, Anja 12:10 | 11:5 | 11:7 3 : 0 1 : 0
4 C1 - D1 Porten, Jana
Forse, Fabienne
Reschke, Sandra
Zinke, Anja
11:9 | 11:2 | 12:10 3 : 0 1 : 0
    Sieger: TSG Kaiserslautern 4 : 0

Nach dem Spiel ging es dann erstmal für uns ins Hotel nach Ingolstadt. Mit dem Hotel hatte Andreas einen echten Glücksgriff gemacht, denn es beinhaltet mit dem Loft's Steakhaus ein hervorragendes Restaurant.

Hier konnten wir dann auch gleich auf Anja's Geburtstag anstoßen.

Am Freitag standen für uns dann zwei Spiele auf dem Plan. Zuerst ging es gegen die TTF Bönen aus dem WTTV:

1 A1 - B2 Marschall, Lisa Burgdorf, Stefanie 8:11 | 9:11 | 11:9 | 6:11 1 : 3 0 : 1
2 A2 - B1 Reschke, Sandra Diekel, Viktoria 5:11 | 11:5 | 7:11 | 5:11 1 : 3 0 : 1
3 A3 - B3 Zinke, Anja Bambach, Johanna 8:11 | 6:11 | 3:11 0 : 3 0 : 1
4 C1 - D1 Marschall, Lisa
Zinke, Anja
Diekel, Viktoria
Burgdorf, Stefanie
6:11 | 2:11 | 3:11 0 : 3 0 : 1
    Sieger: TTF Bönen 0 : 4

Im zweiten Spiel des Tages ging es danach gegen den TSV Herrlingen aus dem TTVWH:

1 A1 - B2 Truöl, Paula Reschke, Sandra 11:7 | 11:5 | 11:7 3 : 0 1 : 0
2 A2 - B1 Hamel, Saskia Marschall, Lisa 11:6 | 11:8 | 11:3 3 : 0 1 : 0
3 A3 - B3 Ott, Patrizia Zinke, Anja 11:8 | 11:3 | 3:11 | 11:6 3 : 1 1 : 0
4 C1 - D1 Truöl, Paula
Hamel, Saskia
Marschall, Lisa
Reschke, Sandra
11:9 | 13:15 | 5:11 | 11:6 | 11:7 3 : 2 1 : 0
    Sieger: TSV Herrlingen 4 : 0

Am Samstag stand dann für uns das letzte Gruppenspiel auf dem Plan. Hier ging es gegen den TTC Mühlheim-Urmitz/Bhf aus dem TTVR:

1 A1 - B2 Marschall, Lisa Drysch, Katrin 4:11 | 8:11 | 6:11 0 : 3 0 : 1
2 A2 - B1 Reschke, Sandra Gu, Lisa 6:11 | 6:11 | 8:11 0 : 3 0 : 1
3 A3 - B3 Zinke, Anja Gu, Liya 11:9 | 6:11 | 3:11 | 9:11 1 : 3 0 : 1
4 C1 - D1 Marschall, Lisa
Reschke, Sandra
Drysch, Katrin
Gu, Lisa
8:11 | 9:11 | 4:11 0 : 3 0 : 1
    Sieger: TTC Mülheim-Urmitz/Bhf 0 : 4

Ein gelungenes Turnier mit vielen netten Leuten ging damit für uns zu Ende. Insgesamt konnten wieder viele Erfahrungen gesammelt werden und die Teilnahme an den Deutschen Pokalmeisterschaften war wieder mal ein Höhepunkt für unseren kleinen Verein.