Tischtennis

Damen starten mit zwei Siegen

Die Damenmannschaft ist mit zwei Siegen optimal in die neue Verbandsliga-Saison gestartet.

Im ersten Spiel trafen sie auf GW Möser. Da die Halle in Ahlsdorf noch nicht zur Verfügung steht, fand das Spiel in Wimmelburg statt. Die SSV-Damen mussten auf Lisa verzichten. Für sie kam Liane zum Einsatz.
In den Doppeln erspielten Jessi und Anja einen Punkt, währen sich Liane und Sandra geschlagen geben mussten.
In den Einzeln unterlag dann nur noch Sandra mit 2:3 gegen Leonie Gottschalk. Alle anderen Spiele gingen an den SSV zum 8:2 Entstand.

SSV: Naumann (2,5) - Reschke (1) - A. Zinke (2,5) - L. Rouschal (2)

  • IMG 6890
  • IMG 6895
  • IMG 6903
  • IMG 6910
  • IMG 6890
  • IMG 6895
  • IMG 6903
  • IMG 6910

Im zweiten Spiel der neuen Saison ging es dann zum Auswärtsspiel nach Bad Schmiedeberg. Der SSV ging mit einer Veränderung zum ersten Spiel an den Start. Lisa kam heute für Sandra zum Einsatz.

Auch hier wurden in den Doppeln wieder die Punkte geteilt. Jessi und Anja konnten wieder den Punkt für den SSV beisteuern.
In den Einzeln mussten sich die Ahlsdorfer Damen nur jeweils der Schmiedeberger Nummer 1 geschlagen geben, so dass der Endstand 8:3 lautete.

SSV: Naumann (2,5) - Marschall (1) - A. Zinke (2,5) - L. Rouschal (2)